Abitur 2022

Wird es wie im vergangenen Schuljahr wieder Konsultationstermine für die Prüflinge im Abitur 2022 geben?

  • Ja, den Prüflingen werden auch in diesem Schuljahr verpflichtend zwei Konsultationstermine/ Repetitorien pro Prüfungsfach im Gesamtumfang von jeweils 5 (Leistungskurse) bzw. 3 (Grundkurse) Unterrichtsstunden mit Terminsetzung für die Lerngruppe angeboten. Die Wahrnehmung dieser Angebote ist den Prüflingen freigestellt. Abweichend zum letzten Schuljahr können diese Konsultationen sowohl vor als auch nach dem Unterrichtsende von Q4 liegen.

 

Wann müssen die Prüfungsfächer für das Abitur 2022 feststehen?

  • Hierzu ist keine Änderung der Vorgaben geplant, für die Wahl der Prüfungsfächer in der Abiturprüfung gelten unverändert die Regelungen des § 23 Abs. 9 VO-GO. Das dritte Prüfungsfach muss spätestens am Beginn des dritten Kurshalbjahres endgültig festgelegt werden, lediglich das vierte Prüfungsfach kann noch am Beginn des vierten Kurshalbjahres geändert werden.

Lehrerendgeräte

Bei Fragen und Problem zu den Lehrerendgeräten können die Schulen (Schulleitungen) ihr Anliegen übermitteln an:

sszb@schule.berlin.de

Im Betreff der E-Mail bitte schreiben: #LEG

Es wird dann ein Ticket zu dem Vorgang eröffnet.

Erste Hilfe im Sportunterricht

Der Bundesgerichtshof hat in einer aktuellen Rechtsprechung Stellung bezogen zur Ersten-Hilfe-Leistung durch Lehrkräfte im Unterrichtsfach Sport.

Mithilfe der im Dokument in den Fußnoten enthaltenen Links können die im Text benannten Dokumente und Rechtsvorschriften im Internet abgerufen werden.

Betriebsärztliche Betreuung durch Charité

Ab d. 01.08.2021 wird die betriebsärztliche Betreuung sowie die Betreuung durch die Fachkräfte für Arbeitssicherheit durch die Charité – Universitätsmedizin Berlin sichergestellt.
Die betriebsärztlichen Aufgaben nimmt das Arbeitsmedizinische Zentrum (AMZ) und die arbeitssicherheitstechnische Betreuung die Stabsstelle Arbeitssicherheit wahr.

Weitere Informationen (Kontaktadresse) finden Sie im Informationsschreiben.

Handreichung Mutterschutz (1)

Hier finden Sie die neue (Juni 2021) Handreichung zur Umsetzung des Mutterschutzgesetzes an allgemeinbildenden Schulen.
Die vorliegende Handreichung ist umfangreich.
Trotzdem sind die skizzierten Arbeitsabläufe nicht nur zum Schutz unserer schwangeren bzw. stillenden Dienstkräfte gedacht, sondern nehmen auch eine Schutzfunktion für Schulleitungen wahr.
Die Vorgehensweise beim Arbeits- und Gesundheitsschutz für schwangere und stillende Dienstkräfte ist  rechtlich gesehen stark formalisiert.

weiter …Handreichung Mutterschutz (1)

Masernschutzimpfung

Der Zeitraum für das Vorliegen einer Masernschutzimpfung wird bis zum 31.12.2021 verlängert.
Weitere Informationen können dem Informationsschreiben entnommen werden.