Musterhygienepläne (02.09.2021)

In der Sitzung des Hygienebeirats am 31.08.2021 wurde die Thematik der Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske diskutiert und insbesondere mit den medizinischen Expertinnen und Experten beraten. Im Ergebnis eines intensiven Abwägungsprozesses wird folgende Anpassung vorgenommen:

  • Verlängerung der Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske von (ursprünglich) den ersten vier Unterrichtswochen nunmehr bis zum 03.10.2021

Darüber hinaus gibt es eine Anpassung, die den Bereich Sport betrifft:

  • die Sporthallengröße, die für das gemeinsame Sporttreiben von zwei Klassenverbänden ausschlaggebend ist, wurde angepasst von ursprünglich 1000 qm auf 500 qm

Die aktualisierten Musterhygienepläne gelten ab sofort. Die Musterhygienepläne unterliegen weiterhin einem kontinuierlichen Evaluations- und Anpassungsprozess.